Informationen

Fortbildungspunkte
Bei der Ärztekammer Berlin sind für diese Veranstaltung Fortbildungspunkte beantragt. Im letzten Jahr wurde das Symposium mit 9 Punkten und die Workshops mit 3 Punkten bewertet.

Im Rahmen der

Identnummer 20091020
können für diese Veranstaltung 10 Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Teilnahmegebühr Symposium:
Frühbucherrabatt bis 30.09.2019:
160,00 Euro inkl. MwSt. für Mediziner
115,00 Euro inkl. MwSt. für Pflegekräfte, Ehrenamtliche und weitere Berufsgruppen

ab 01.10.2019:
180,00 Euro inkl. MwSt. für Mediziner
130,00 Euro inkl. MwSt. für Pflegekräfte, Ehrenamtliche und weitere Berufsgruppen

In der Gebühr sind enthalten: Kursunterlagen, Mittagessen, Erfrischungen sowie ein Abendessen.

Teilnahmegebühr Workshop (begrenzte Teilnehmerzahl):
20,00 Euro inkl. MwSt. pro Person

Sollten Sie sich 15 Minuten nach Beginn der Workshops vor Ort nicht angemeldet haben, so werden die Plätze weitergegeben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Anmeldung wird erst mit Erhalt einer schriftlichen Bestätigung gültig. Eine Rechnung erhalten Sie ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung.

Zimmerreservierung
Zusammen mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Übersicht zu Übernachtungsmöglichkeiten. Die Buchung erfolgt durch und auf Kosten der Teilnehmer; bitte nehmen Sie die Reservierung direkt im Hotel Ihrer Wahl vor.

Rücktrittsbedingungen
Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden die Gebühren voll erstattet; danach – bis 14 Tage vor Seminarbeginn – bieten wir an, einen Wertausgleich durch Gutschrift auf ein anderes Seminar herzustellen.
Wird das vom Teilnehmer nicht gewünscht, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 10 % der Teilnahmegebühren, jedoch mindestens 30,00 Euro. Bei Stornierung bis 7 Tage vor Kursbeginn behalten wir uns vor, die Hälfte der Gebühr zu erheben, bei späterer Absage bzw. Nichterscheinen wird die volle Teilnehmergebühr fällig. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Aesculap Akademie GmbH, die wir auf Anforderung gerne zusenden.

Aus Gründen der Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen die männliche Form gewählt, es ist jedoch immer die weibliche Form mit gemeint.

Veranstaltungsort
Aesculap Akademie GmbH
im Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58-59,10117 Berlin
Anfahrtsplan >>

Anreise
Mit der Deutschen Bahn zum Sonderpreis zur Veranstaltung und zurück.
Weitere Informationen >>